Vorschau „Outscapes“-Magazin #5: Luci van Org & Peter Wawerzinek

Kaum ist Ausgabe #4 unter die Leute gekommen, freuen wir uns, in der Septembernummer des „Outscapes“-Magazins unter anderem Peter Wawerzinek und Luci van Org vorstellen zu können. Schriftsteller Peter Wawerzinek, zu erleben am 05. 10. 2017 auf Burg Ranis, ist Träger des renommierten Ingeborg-Bachmann-Preise, den er für den verstörenden und emotional dichten Roman „Rabenliebe“ als Abbild seiner Heimkindheit erhielt, Musikerin, Autorin und Radiomoderatorin Luci van Org ((Mitt)Vierzigern noch aus den Neunzigern als „Lucilectric“ bekannt) beschäftigt sich in ihren Büchern unter anderem mit nordischen Sagen und lässt sich mit ihrer Band „Übermutter“, wenn schon Schubladen, vielleicht am Ehesten unter dem Begriff „Brachialelectro“ einordnen.

Und selbstverständlich sind beide Ausnahmecharaktere nur ein Teil des kommenden Magazins, dessen Vorbereitung bereits jetzt läuft. In diesem Zusammenhang erinnern wir gern an die noch laufende Verlosung des aktuellen, handsignierten Mark Benecke-Buches „Mumien in Palermo“, das wir unter unseren Neu-AbonnentInnen verlosen. Einfach in unserem Onlinestore bestellen oder Mail mit Abo-Wunsch (einfaches Jahresabo 10€, Jahresförderabo inklusive 10€ Shopgutschein 30€) an info[at] schicken – viel Erfolg! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bildnachweis: Axel Hildebrand